Kontakt zu den Patientenombudsleuten

Patientenberatung: Unabhängige Patientenombudsleute

  • Sie sind Patientin oder Patient in Schleswig-Holstein und unzufrieden mit Ihrer Behandlung oder Pflege?
  • Dann sind wir für Sie da - die Patientenombudsleute aus Schleswig-Holstein.
  • Wir vertreten Ihre Anliegen als Patienten oder Angehörige und wirken bei Meinungsverschiedenheiten vermittelnd zwischen Ihnen und den Akteuren im Gesundheitswesen auf eine Streitschlichtung hin.
     
Patientenombudsmann Andereas Eilers

Andreas Eilers, Pastor im Ruhestand
Kreise: Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Plön, Segeberg
Telefon, Telefax: 0 43 43 / 42 41 62

Patientenombudsfrau Regina Klingsporn

Regina Klingsporn, Pastorin im Ruhestand
Kreise: Flensburg, Schleswig-Flensburg, Nordfriesland
Telefon: 04 61 / 2 59 63

Patientenombudsmann Reinhart Pawelitzki

Reinhart Pawelitzki, Pastor im Ruhestand
Kreise: Neumünster, Dithmarschen, Steinburg, Pinneberg
Telefon: 0 46 41 / 98 73 69

Patientenombudsmann Henning Steinberg

Henning Steinberg, Pastor im Ruhestand
Kreise: Lübeck, Ostholstein, Herzogtum Lauenburg, Stormarn
Telefon: 04 51 / 6 13 06 90

 

Die Patienten­om­buds­leute sind unter einer einheitlichen Rufnummer erreichbar:
0 18 05 / 23 53 83 (0,14 €/Min.)*

QR-Code - 0 18 05 / 23 53 83 - anrufen (0,14 €/Min.)*

Der Rat und die Unterstützung der Ombudsleute sind kostenlos und stehen allen Patientinnen und Patienten, gleich welcher Krankenkasse sie angehören, offen. Der Anruf über die o. a. Sammelnummer kostet 0,14 Euro/Min. Mobilfunkkosten können abweichen.