Kontakt zur Pflegeombudsfrau

Pflegeberatung: Neutrale Pflegeombudsfrau

  • Sie finden Ihre Pflegemaßnahme nicht angemessen?
  • Als pflegende Angehörige fühlen Sie sich in Ihren Sorgen und Nöten nicht ernst genommen?
  • Die Pflegeombudsfrau nimmt sich gezielt der Probleme von Pflegebedürftigen und Ihren Angehörigen an und bietet professionelle Unterstützung.
     
Pflegeombudsfrau Dagmar Danke-Bayer

Dagmar Danke-Bayer
Diplom-Sozialpädagogin, Familien­therapeutin
Schleswig-Holstein
Telefon: 0 45 31 / 80 49 38

 

 

Der Rat und die Unterstützung der Ombudsleute sind kostenlos und stehen allen Patientinnen und Patienten, gleich welcher Krankenkasse sie angehören, offen.