Patientenombudsmann/-frau
Schleswig-Holstein e. V.
Patienten- und Pflegeberatung in Schleswig-Holstein

Personalia

Das Tag Personalia ist mit dem Inhalt der nachfolgenden Blogartikel verbunden:

Wir trauern um unseren früheren Ombudsmann

| von Hans-Peter Bayer
Wir trauern um unseren früheren Ombudsmann Henning Steinberg

Henning Steinberg

 

Herr Steinberg war von Februar 2010 bis Dezember 2017 für unseren Verein tätig.

Engagiert hat er sich für alle eingesetzt, die seinen Rat und seine Hilfe suchten. Dabei ist er manchmal auch andere, eigene Wege gegangen und hat so neue Impulse gesetzt. Wichtig war ihm auch die Anerkennung der ehrenamtlichen Tätigkeit, die er immer wieder eingefordert hat.

Wir werden ihn nicht vergessen

Vorstand, Geschäftsführung und unsere Ombudsleute

Petra Thobaben, unsere neue Ombudsfrau (ab Januar 2020)

| von Petra Thobaben
Unsere neue Patientenombudsfrau Petra Thobaben

Petra Thobaben, unsere neue Ombudsfrau für die Bereiche Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Plön und Segeberg (ab Januar 2020) stellt sich vor:

„Der Ombudsverein liegt mir mit seinen Anliegen des Brückenbauens und des Vermittelns zwischen Patientinnen und Patienten, Ärztinnen und Ärzten, Therapeutinnen und Therapeuten und Institutionen seit Beginn am Herzen. Als Prof. Jansen vor über 20 Jahren die Idee hatte, diesen Verein zu gründen und er auf der Suche nach gleichgesinnten Vertreterinnen und Vertretern von Organisationen war, haben wir viele Gespräche geführt und ich durfte als damalige Landespastorin der Diakonie in Schleswig-Holstein die Arbeit des Vereins von Anbeginn begleiten.“

Diese Homepage wurde gefördert durch Landesregierung Schleswig-Holstein