Patientenombudsmann/-frau
Schleswig-Holstein e. V.
Patienten- und Pflegeberatung in Schleswig-Holstein

Ombudsleute

Ein Ombud ist eine häufig ehrenamtliche Aufgabe einer Person, in einer Organisation oder in der Öffentlichkeit, bei bestimmten Themen eine ungerechte Behandlung von Personengruppen zu verhindern. So gesehen bedeutet ein solches Amt eine unparteiische Vorgehensweise bei Streitfragen – unter Berücksichtigung der Interessen von Personen, deren Belange als Gruppe infolge eines fehlenden Sprachrohrs ansonsten wenig beachtet würden.

Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Ombudsmann

Die Zuständigkeit unserer Patientenombudsfrauen und -männer sind verteilt nach Landkreisen und kreisfreien Städten in Schleswig-Holstein. Unsere Pflegeombudsfrau ist für ganz Schleswig-Holstein zuständig.

 

Patientenberatung in den Bereichen Ostholstein, Lübeck, Stormarn, Herzogtum-Lauenburg

Portrait Dorothea Heiland - Patientenberatung

Patientenberatung

Dorothea Heiland

Telefon: 04331 7084882

Patientenberatung in den Bereichen Nordfriesland, Flensburg, Schleswig-Flensburg

Portrait Dagmar Jonas - Patientenberatung

Patientenberatung

Dagmar Jonas

Telefon: 04631 4413447

Patientenberatung in den Bereichen Neumünster, Dithmarschen, Steinburg, Pinneberg mit Helgoland

Portrait Reinhart Pawelitzki - Patientenberatung

Patientenberatung

Reinhart Pawelitzki

Telefon: 04641 987369

Patientenberatung in den Bereichen Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Plön, Segeberg

Portrait Petra Thobaben - Patientenberatung

Patientenberatung

Petra Thobaben

Telefon: 0151 40720148

Ständige Vertretung im Bereich Patientenberatung

Portrait Frau Petersen - Stellvertretende Patientenberatung

Patientenberatung

Siegrid Petersen

Pflegeberatung in ganz Schleswig-Holstein

Portrait Dagmar Danke-Bayer - Pflegeberatung

Pflegeberatung

Dagmar Danke-Bayer

Telefon: 04531 804938

Ständige Vertretung der Pflegeberatung

Portrait Roswita Spiegel - Stellvertretende Pflegeombudsfrau

Pflegeberatung

Roswita Spiegel

 

Diese Homepage wurde gefördert durch Landesregierung Schleswig-Holstein